Versandkostenfrei ab 49 € | gekühlter Versand von Montag bis Donnerstag

Einkaufswagen

0

Der Einkaufswagen ist leer

ZUM SHOP GEHEN

Trüffelöl - schwarzer Trüffel
Extra natives Olivenöl mit gehobelter Trüffelscheibe

17,90 EUR
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
SOFORT VERFÜGBAR
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Zutaten

Natives Olivenöl extra 99,5%, Scheibe vom
schwarzen Sommertrüffel (Tuber aestium Vitt.)
Angabe für
100ml
Energie kJ/kcal 3575 kJ / 855 kcal
Fett 95 g
dg Fettsäuren 15 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g
Alkoholgehalt 0 %

Stellen Sie eine Frage

  • Hersteller: Sapori Di Bosco Molisani S.r.l. | C.da Monteverde SS87 – Km 124,600 | 86019 Vinchiaturo (CB)
  • Italien
Natives Trüffel Öl von Sapori Di Bosco Molisari

Trüffelöl - schwarzer Trüffel

17,90 EUR

Mit diesem hochwertigen Trüffelöl aus Italien verleihen Sie Ihren Gerichten eine ganz besondere Note. Schauen Sie einmal ganz genau hin: In der Flasche befindet sich eine Scheibe vom echten schwarzen Sommertrüffel, die dem Öl seinen exzellenten Trüffelgeschmack gibt. Das extra native Olivenöl verstärkt den Geschmack vom echten Trüffel auf seine Weise.

 

  • hochwertiges natives Olivenöl extra mit schwarzem Trüffel
  • die Scheibe vom schwarzen Trüffel in der Flasche verleiht dem Öl seinen einzigartigen Trüffelgeschmack
  • traditionelle Herstellung in der kleinen, süditalienischen Familienmanufaktur Sapori di Bosco aus der Trüffelregion Molise
  • kein industrieller Herstellungsprozess
  • ohne Zusatz von Konservierungsstoffen und Farbstoffen
  • ideal zum Verfeinern von vielen Gerichten
  • Inhalt: 250 ml
  • aus Italien
  • Dieses Trüffelöl erhalten Sie in Deutschland exklusiv bei Gourmido

 

Dieses edle Trüffelöl ist vielseitig verwendbar. Auf Weißbrot geträufelt ist es eine köstliche Vorspeise. Es verfeinert Pastagerichte, Risotto, Fleisch und Suppen und kann als besondere Note für Salatvinaigrette verwendet werden – ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack. Zum Braten empfehlen wir es nicht.

Was macht dieses Öl so besonders?
Anders als bei industriell hergestelltem Trüffelöl, das meinst nur Aromastoffe enthält, wird dieses mit echtem Trüffel hergestellt. Hier handelt es sich um ein regionales Produkt. Es stammt aus der kleinen Manufaktur Sapori di Bosco, die in der italienischen Trüffel-Region Molise ansässig ist. Molise bietet für diesen edlen Pilz den idealen Lebensraum. Hier werden circa 40% der italienischen Trüffel „geerntet“. Der schwarze Trüffel wird in der Sommer- und Herbstsaison mit Hilfe von ausgebildeten Hunden gesammelt und vom Familienbetrieb schonend verarbeitet.

 

Unsere Rezepte-Tipps:
- Spaghetti mit Trüffelöl: Kochen Sie 500 g Spaghetti nach Anleitung. Einen Esslöffel Butter und eine Handvoll fein geriebener Parmesan zugeben und durchmengen. Vier Eier trennen und nur das Eigelb zu der Pasta geben, ebenfalls durchmengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss noch drei Esslöffel Trüffelöl zufügen und kurz durchmischen. Mit gehobeltem Parmesan und frischem, gehacktem Basilikum – und nach Belieben mit Trüffel-Carpaccio – garnieren.
Hinweis: Spaghetti, Parmesan und Trüffel-Carpaccio gibt es ebenfalls bei Gourmido.
- Feldsalat in Trüffelölmarinade: Für die Marinade benötigen Sie ca. 3EL Trüffelöl, 1EL guter Aceto Balsamico, Salz und Pfeffer und 1 gepresste Knoblauchzehe. Alles miteinander vermischen und über den gewaschenen Feldsalat ca. 150g geben. Den Salat kann man natürlich auch noch verfeinern mit z.B. Granatapfelkernen oder einem gekochten Ei.
- Trüffel Kartoffelpüree: 900g Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser ca. 25 Minuten kochen, dann abgießen und ausdampfen lassen, anschließend mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen. 240g Milch kurz aufkochen und 50g Butter darin schmelzen, dann zusammen mit 100g Käse (am besten geeignet ist Raclette Käse) nach und nach unter die Kartoffeln stampfen, bis das Püree die gewünschte Konsistenz hat. Dann 1EL Trüffelöl unterheben. Mit Salz abschmecken.
Nach Belieben kann das Püree mit Trüffel Carpaccio garniert werden.